VERSA Label VERSA Label

Trainingsweekend

Seit 1997 wird alljährlich zusammen mit anderen Mannschaften ein Trainingsweekend durchgeführt. Dieses hat sich im Laufe der Jahre im sportlichen wie auch kameradschaftlichen Sinn zu einem wahren "Club-Highlight" entwickelt. Als solches ist es zu einem wichtigen Bestandteil der Saisonvorbereitung geworden und inzwischen nicht mehr aus dem Vereinsleben wegzudenken.
Organisator ist der frühere Steiner Trainer und erstes Ehrenmitglied Azim Haldimann, der seit seinem Wegzug aus dem Fricktal als Trainer der Lions Meilen amtet.

Verschiedenste Vereine haben in den vergangenen Jahren am Trainingsweekend teilgenommen, welches zuerst in Davos, dann in Langenthal BE und nun schon einige Jahre in Chur stattfindet. Die günstige und gute Unterkunft, sowie die komfortable Sporthalle mit eigenem Hallenbad, lassen keine Wünsche offen. Daneben bietet Chur genügend Ausgangsmöglichkeiten, damit auch der gesellschaftliche Teil nicht zu kurz kommt.
Da unsere Sportlerfamilie inzwischen enorm viel Zuwachs bekommen hat, wird das Trainingssweekend in Zukunft wohl zur reinen Vereinsangelegenheit werden.

Nachfolgend ein paar bildliche Impressionen aus vergangenen Jahren. Es können zudem noch die beiden Zeitungsartikel der Trainingsweekends von 1999 und 2001 heruntergeladen werden.

Langenthal 1999

  • Theoriestunde mit Müdigkeitsgarantie.
  • Alle teilnehmenden Teams des 3. Trainingsweekends in Langenthal BE.

Chur 2000

  • Die Steiner Spielerbank.
  • Alle Teilnehmer aus den verschiedenen Teams.

Chur 2003

  • Mittagessen in der Unterkunft (Zivilschutzanlage Meiersboden).
  • Relaxen im Hallenbad.
  • Ob aktives oder passives Erholen - Hauptsache nicht wasserscheu!
  • Das teilweise

Chur 2005

  • Theoriestunde an der Playstation.
  • Trainingspause.
  • Während dem Ausgangsmarathon.
  • Fröhliche Gesichter in der
  • Katerfrühstück (Orangensaft ohne Wodka ...).

Sponsoren

Logo Mobiliar
Logo KOPA
Logo R. Brüniger AG

Ausrüster

Stockschlag.ch
Exelshop.ch